Ihr


Corona-Folgen 2

- diary in art -


Foto-Edition No. II

Mitte August bis Dezember 2020


Die Werke entwickeln sich mit der Ausbreitung des Corona-Virus seit März 2020 mit unbestimmtem Ausgang.

Eine Auswahl aus einem Werkkomplex aus dem Anfang der Corona-Pandemie-Zeit 2020.

Mit Beginn des Lockdowns ab Mitte März 2020, zeigen acht Hauptwerke mit Texten, Empfindungen in der persönlichen Isolationsphase während der Entstehungszeit im März bis August 2020. Die Werke entwickeln sich mit der Ausbreitung des Corona-Virus seit März 2020 mit unbestimmtem Ausgang. Mit der Intention, eine Definition für eine neue Ordnung zu finden.


•  Repräsentiert und käuflich erwerbbar sind die acht Werke bei ArtCommunicators

-  Edition: 10 signierte und nummerierte Exemplare + 2 Künstlerexemplare.

-  Fotografie Fine Art Print auf Hahnemühle Papier, auf Leinen oder Alu-Dibond.





"Shine" 2020



Mitte August 2020 - Werk 1/2 „Shine“

Format: 120 x 120 cm oder 80 x 80 cm

"Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Isolation führen. Jeder bleibt für sich Zuhause, in seinem Viertel, und versorgt sich nur mit dem Notwendigsten. Die Bilder und Szenerien ringsherum verdüstern und verdunkeln sich, fangen an zu verschwimmen. Bis zur Verdrängung einer großen inneren Leere, und das in alle Richtungen. Angst. Gefahr. Unheimlichkeit. Ein schwarzes Loch. Dunkelheit. Stille. Alles verdrängend bis an die absolute Grenze."







"Line of life" 2020



August 2020 - Werk 2/2 „Lines of life“

Format: 120 x 120 cm oder 80 x 80 cm

Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Isolation führen. Jeder bleibt für sich Zuhause, in seinem Viertel, und versorgt sich nur mit dem Notwendigsten. Die Bilder und Szenerien ringsherum verdüstern und verdunkeln sich, fangen an zu verschwimmen. Bis zur Verdrängung einer großen inneren Leere, und das in alle Richtungen. Angst. Gefahr. Unheimlichkeit. Ein schwarzes Loch. Dunkelheit. Stille. Alles verdrängend bis an die absolute Grenze. 







"Lines of life" A 2020



August 2020 - Werk 2A/2 „Lines of life“

Format: 120 x 120 cm oder 80 x 80 cm

Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Is






"Between" 2020



August 2020 - Werk 3/2 „Between“

Format: 120 x 120 cm oder 80 x 80 cm

Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Isolation führen. Jeder bleibt für sich Zuhause, in seinem Viertel, und versorgt sich nur mit dem Notwendigsten. Die Bilder und Szenerien ring






"Against" 2020



August 2020 - Werk 4/2 „Against“

Format: 120 x 120 cm oder 80 x 80 cm

Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Isolation führen. Jeder bleibt für sich Zuhause, in seinem Viertel, und versorgt sich nur mit dem Notwendigsten. Die Bilder und Szenerien ring





Ende September bis Dezember 2020

Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Isolation führen. Jeder bleibt für sich Zuhause, in seinem Viertel, und versorgt sich nur mit dem Notwendigsten. Die Bilder und Szenerien ring






"Lighthearts" 2020



Mitte Dezember 2020 - Werk 5/2 „Lighthearts“

Format: 120 x 120 cm oder 80 x 80 cm

Das Corona-Virus breitet sich aus. Der Lockdown bewirkt Schock, Stillstand, Unsicherheit. Und Ausgangssperren, die zur Isolation führen. Jeder bleibt für sich Zuhause, in seinem Viertel, und versorgt sich nur mit dem Notwendigsten. Die Bilder und Szenerien ring






Corona-Folgen Foto-Edition No. II:  

•  Käuflich erwerbbar sind die acht Werke bei ArtCommunicators

-  Edition: 10 signierte und nummerierte Exemplare + 2 Künstlerexemplare (10 + 2 Artist Proofs).

-  Fotografie Fine Art Print auf Hahnemühle Papier, auf Leinen oder Alu-Dibond.